Und so funktioniert die KlimaCard:

Sie erhalten Ihre persönliche KlimaCard an jeder teilnehmenden OIL! Tankstelle und laden sie mit einem Betrag Ihrer Wahl zwischen 10,- € und 100,- € (in 10er-Schritten möglich). Und jetzt kann es losgehen. Legen Sie beim Bezahlen Ihrer Tankung unserem freundlichen Kassenpersonal Ihre KlimaCard vor.

Pro Liter getankten Kraftstoff erhält die Initiative Pro Klima 1,25 Cent für die Aufforstungsprojekte von Ihnen. Für einen reibungslosen Ablauf entsteht eine Verwaltungsgebühr von 0,25 Cent pro Liter.

Tanken Sie z.B. 40 Liter, dann gehen 50 Cent von Ihnen an die Initiative Pro Klima (40 Liter x 1,25 ct./Liter = 50 Cent). Den gleichen Betrag, also noch einmal 50 Cent zahlt auch OIL!, so dass sich der Umweltbeitrag auf 1 Euro erhöht. Ihr Guthaben auf Ihrer Karte reduziert sich entsprechend um 50 Cent einschließlich des Verwaltungsaufwandes.

Übrigens: Ihre persönliche KlimaCard können Sie immer wieder neu aufladen. Nutzen Sie die Karte für einen laufenden Umweltbeitrag und unterstützen Sie die Initiative Pro Klima.

Die KlimaCard ist unser gemeinsamer Umweltbeitrag

Die OIL! Tankstellen GmbH & Co. KG möchte gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft investieren. Deshalb zahlt OIL! einen Beitrag zum Umweltschutz für jeden Ihrer getankten Liter.

Mit der KlimaCard unterstützen Sie ein innovatives Aufforstungsprojekt in Deutschland.